Schnell-Estrich

Sie bekommen einen qualitativ guten und schnellen Estrich.

Was ist Schnell-Estrich?

Schnell-Estrich besteht aus feuergetrocknetem Quarzsand und Einkompenenten-Kunstharzbindemittel.

IMG_20200901_084807.jpg

Vorteile

  • geringe Einbaustärke (25 mm)

  • wenig Gewicht  (45 kg/m²)

  • Biegezugfestigkeit (8 - 12 N/mm²)

  • Druckfestigkeit ( 30 - 45 N/mm²)

  • Einbau ohne Wasser - dadurch keine Trocknungszeiten

  • kaum Heizverluste bei Fußbodenheizung, da nur 25 mm Rohrüberdeckung

  • Oberfläche ohne Dehnfugen

  • 24 h nach Estricheinbau können alle Arten von Belägen aufgebracht werden

Industrielle Fußbodenreinigung

Einbau

Die millimetergenaue Ausrichtung erfolgt mit Hilfe einer Einmann-Schlauchwaage.

Bei unebenen Rohdecken und Decken mit vielen Installationsrohren werden Schüttdämmstoffe als Wärme- und Trittschalldämmung eingebaut.

Der Perlitteunterbau wird maschinell verdichtet.

Das Estrichmischgut aus Quarzsand und Kunstharzbindemittel wird im Mischer vor Ort gemischt.

Für eine ebene Estrichoberfläche wird der Estrich mit einer Tellerglättmaschine verdichtet und geglättet.

Grunge Ziegelstein-Transparent

Einbauvarianten

Einbau 1.png
Einbau3.png
Einbau4.png
DSC_0029.JPG